Das IT-Jobtoberfest 2017

Poster

Was: IT-Jobtoberfest 2017
Wann: 25.10.2017 ab 13:30 Uhr
Wo: Nieperbau der HTWK Leipzig, Karl-Liebknecht-Str. 134, 04277 Leipzig
Teilnehmerzahl: max. 110 (Raumgröße) kostenfreie Anmeldung


Das IT-Jobtoberfest 2017 richtet sich an MINT-Studierende der Leipziger Hochschulen und der Universität. Im Gegensatz zu den üblichen Firmenkontakt-Messen und anderen Formaten, stehen bei uns nicht die Unternehmen im Vordergrund sondern die Berufsprofile in denen Absolventen später ihr Jobleben verbringen können.

Wir laden Experten von Unternehmen ein, die den Studierenden auf den Punkt beschreiben, wie deren beruflicher Alltag aussieht, welche Herausforderungen ein bestimmter Job mit sich bringt, welche Technologien und Fertigkeiten wichtig sind und räumen mit eventuell falschen Vorurteilen auf.

Im Anschluss an die Präsentationen haben die Studenten bei Bier- und Brez'n die Gelegenheit mit den Unternehmen in Kontakt zu kommen und sich über offene Praktika, Stellen und Themen für Abschlussarbeiten zu informieren. (Die Stellenangebote können über die vorgestellten Berufsprofile hinaus gehen.


Die Teilnahme ist für die Studierenden kostenfrei, zur Planung ist jedoch eine Anmeldung nötig. Nur angemeldete Teilnehmer erhalten einen Genussschein für das Netzwerken bei Bier und Brez'n.

Agenda

Um das IT-Jobtoberfest zu veranstalten arbeiten wir mit Unternehmen aus dem Cluster IT Mitteldeutschland und weiteren Einzelunternehmen zusammen.

Jobtoberfest: Hörsaal N-001

  • 13:45 Uhr Begrüßung / Keynote "IT-Berufe im historischen Verlauf"
  • 14:00 Uhr "Engineering Support Engineers", Alexander Rudolph, Rhebo GmbH
  • 14:15 Uhr "SAP Consultant", Rico Wieland / Sandra Fuß, BTC AG
  • 14:30 Uhr "Full Stack Developer", Stefan Küttner, EXXETA GmbH
  • 14:45 Uhr "Technical Product Owner", N.N.,INVIA Group
  • 15:00 Uhr "agiler Softwareentwickler", N.N., Comparex
  • 15:15 Uhr "Scrum Product Owner", Gert Neudert, evermind GmbH

Netzwerken bei Bier und Brez'n: Seminarraum N-002

 

  • 15:30 Uhr (kurzes) Grußwort und Organisatorisches, danach: freie Verfügung zum Netzwerken.

 

 

Kooperationspartner

Gesellschaft für Informatik
German Chapter of the ACM
Cluster IT Mitteldeutschland e.V.
Rhebo
BTC AG
EXXETA
Invia Group
Comparex
Evermind