imageBugfix.png
Regionalgruppe
Leipzig
Workshop

4. Internationale Sommerschule "Big Data and Machine Learning"

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

02.07.2018, 11:00 - 06.07.2018, 15:30
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Universität Leipzig
Augustusplatz 10
04109 Leipzig, Deutschland

Beschreibung

Anfang Juli (2.-6.7.2018) findet an der Uni Leipzig die 4. Internationale Sommerschule "Big Data and Machine Learning" statt, die von den beiden Big-Data-Kompetenzzentren ScaDS Dresden/Leipzig und BBDC organisiert wird. Am Wochenende davor (30.6-1.7.) findet das zweite Streaming-Hackathon statt. 

http://summerschool.big-data-competence.de

Die Sommerschule beinhaltet eine Reihe forschungsorientierter Tutorials von hochkarätigen Referenten sowie Beiträge aus der Industrie. Im Hackathon geht es um die Erstellung von Lösungen oder Workflows zur Realzeitanalyse von Streaming-Daten, wozu neben Programmiererfahrung Kenntnisse zu Tools wie Apache Flink oder Spark hilfreich sind. 
Ein Rahmenprogramm mit Stadtrundgang und gemeinsamem Abendessen in einem traditionsreichen Leipziger Lokal rundet die Veranstaltung ab. Die gesamte Veranstaltung wird in Englisch durchgeführt.

Die Sommerschule richtet sich an Wissenschaftler, Praktiker und alle Interessenten an aktuellen Entwicklungen zu Big Data und Machine Learning. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und aufgrund der Erfahrungen der Vorjahre gehen wir davon aus, nicht alle Interessenten zulassen zu können. Es empfiehlt sich daher eine frühzeitige Anmeldung (die Frühbucherfrist mit ermäfligten Gebühren endet am 31.5.). Die Teilnahme am Hackathon ist optional, jedoch empfehlenswert und ohne Zusatzkosten verbunden. 

Nähere Einzelheiten zum Programm und der Registrierung entnehmen Sie bitte der Webseite 
http://summerschool.big-data-competence.de 

Organisator