imageBugfix.png
Regionalgruppe
Leipzig
Vortrag

Ethical Hacking

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

11.12.2017, 17:15 - 18:45 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL)
Gustav-Freytag-Str. 43-45
04277 Leipzig, Deutschland

Beschreibung

Wie sicher kann Kommunikation eigentlich sein und wo sind die Grenzen zu dem, was nicht mehr gewollt ist?

Was ist technisch machbar und wie sicher ist Kommunikation im Jahr 2017, wenn bereits am Knotenpunkt des Internets von Geheimdiensten und Staaten Kommunikation mit gelesen und überwacht wird? Wem können Unternehmen noch vertrauen?

Kommunikationssicherheit ist ein Thema das Unternehmen, wie aber auch private Nutzer interessiert. Keiner möchte, das seine Geschäftlichen oder privaten Daten in die Falschen Hände geraten.

Wer sind die falschen Hände? Kriminelle? Staaten? Spione?

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Kommunikation so gestalten das Sie sicher ist, aber im Alltag noch immer brauchbar ist.


Vortragender: Adrian Janotta ist IT-Security-Spezialist insbesondere für Datenbanken Netzwerke und Kommunikation. Seit 1999 entwickelt er in der Open Source Community Sicherheitswerkzeuge und als Social Engineer kennt er die psychologischen Aspekte und Schwachstellen von Mensch und IT Systemen. 

Organisator

Regionalgruppe Leipzig/Mitteldeutschland